0162-4861694

Sanierungsfahrplan: das versteht man darunter

Der individuelle Sanierungsfahrplan (iSFP) wird von einem/einer Gebäudeenergieberater: in erstellt. Er dient dazu, dass Sie einen Überblick über die möglichen Modernisierungsmaßnahmen erhalten, die in einer bestimmten Laufzeit eine energieeffiziente Immobilie verwirklichen. Den Plan legen Sie gemeinsam mit einem/einer Gebäudeenergieberater: in fest. Von kleineren Maßnahmen bis zu kompletten Gebäudesanierungen steht Ihnen alles offen.

Außerdem erhalten Sie auf alle, im Sanierungsfahrplan empfohlenen Maßnahmen 5% Zusatzförderung. Das können, je nach Ausgangslage, dann bis zu 50% Förderung vom Staat sein. 

Die Kosten der Erstellung eines Sanierungsfahrplans werden zu 80% vom Staat gefördert. Die Eigenbeteiligung bei einem 1-2 Familienhaus liegt aktuell bei 420 Euro und bei einem Mehrfamilienhaus ab 3 WE bei 720. Der Rest wird direkt vom BAFA an den Gebäudeenergieberater überwiesen. Sie müssen also nicht in Vorleistung gehen.

Sanierungsfahrplan in Uthwerdum

Jonas Pischner, Energieberater, Energieberater Niedersachsen

Wie kann ich Ihnen helfen? Jonas Pischner

Energieberater Niedersachsen

Kontakt aufnehmen mit Energieberater Niedersachsen

Sie können ganz einfach mit uns Kontakt aufnehmen: Entweder per Formular, per E-Mail, per Telefon oder ganz altmodisch per Post. Gerne helfen wir Ihnen bei allen Fragen zum Thema Energieeffizienz weiter.

Uthwerdum: Sanierungsfahrplan

Sanierungsfahrplan Uthwerdum

Die EE-Experten GmbH sind zertifizierte und zugelassene Energie-Effizienz-Experten, spezialisiert auf nachhaltige Energiesysteme und Lösungen. In enger Zusammenarbeit mit der Stadt Uthwerdum möchten wir dazu beitragen, das Klima in dieser Stadt zu verbessern. Mit unserem Fachwissen und unserer langjährigen Erfahrung unterstützen wir Privatpersonen, Unternehmen und Institutionen dabei, energetische Verbesserungen vorzunehmen und ihren ökologischen Fußabdruck zu minimieren.

Unser Team von engagierten Energieberatern steht Ihnen zur Seite, um individuelle Lösungen zu entwickeln, die auf Ihre Bedürfnisse und die Besonderheiten von Uthwerdum zugeschnitten sind. Wir analysieren Ihren Energieverbrauch, identifizieren Einsparpotenziale und bieten Ihnen konkrete Handlungsempfehlungen. Wir helfen Ihnen dabei, Maßnahmen wie den Einsatz erneuerbarer Energien, die Optimierung der Gebäudedämmung oder den Austausch ineffizienter Geräte umzusetzen.

Unsere Mission ist es, gemeinsam mit Ihnen eine nachhaltige und energieeffiziente Zukunft zu gestalten. Nutzen Sie unsere Expertise, um Ihren Energieverbrauch zu reduzieren, Kosten einzusparen und einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz in Uthwerdum zu leisten. Kontaktieren Sie uns noch heute für eine unverbindliche Beratung und lassen Sie uns gemeinsam an einer grünen Zukunft arbeiten.

Uthwerdum

Ort in Ostfriesland, Niedersachsen, Deutschland

Uthwerdum ist seit der Gemeindegebietsreform vom 1. Juli 1972 ein Ortsteil der Gemeinde Südbrookmerland im Landkreis Aurich in Ostfriesland. Er besteht aus den Dörfern Abelitz, Georgsheil, Uthwerdum (Dorf) und Victorburer Marsch. Ortsvorsteher ist Martin Uden (SPD). Uthwerdum (Dorf) ist 750 Jahre alt und hat rund 1300 Einwohner. Es verfügt über einen Tennis- und Fußballplatz. Des Weiteren gibt es in Uthwerdum eine Holz- und Türenfirma, sowie eine Sanitärfirma und ein Weingeschäft.

Energieberater Niedersachsen

Sehr gut
4.8
/
5
1056 Bewertungen